Wandern durch die Südheide / Kloster Wienhausen

Wandern durch die Südheide

Sie möchten die wunderschöne Landschaft der Südheide, vielleicht sogar zur Zeit der Heideblüte erkunden, bestaunen und genießen?

Dann ist bestimmt einer der vielen vorhandenen Wanderwege interessant für Sie.

Vielleicht finden Sie unter den folgenden Links einen passenden Wanderweg für sich oder fragen Sie uns - wir geben Ihnen jederzeit Tipps für weitere schöne Wege.

Wandern in und um Unterlüß...

Rundwanderweg Tiefental...

Vielleicht haben Sie ja auch Lust, den neu eröffneten Heidschnuckenweg, welcher von Hamburg - an uns vorbei - bis nach Celle führt, entlangzuwandern oder eine Etappe davon zu erkunden.

Heidschnuckenweg

Café und Restaurant Wiesengrund

Weesen ist ein kleines Dorf nebenan, welches gut mit dem Fahrrad zu erreichen ist.

Hier wird Ihnen im schönen Restaurant und Café Wiesengrund die Möglichkeit geboten, die Spezialitäten der Heideregion je nach Jahres - und Wetterlage drinnen oder auf der neuen Terasse zu genießen.

Nutzen Sie die Zeit hier zum Verweilen und genießen Sie den weiten Blick über den Weesener Bach und die umliegenden Wiesen.

Hier gelangen Sie zum Wiesengrund...

Kloster Wienhausen

Um 1230 wurde das Kloster in Winhausen gegründet und obwohl es schon so alt ist, ist es das historische Kloster immer noch weitgehend erhalten.

Weithin bekannt ist das Kloster in Wienhausen unter Anderem für seine Sammlung an wertvollen gotischen Bildteppichen, welche aus dem 14. und 15. Jahrhundert stammen und auch heute noch zu sehen sind.

Dieses bietet Ihnen die Möglichkeit, das Kloster zu besichtigen und an Führungen, welche von den dort lebenden Konventualinnen durchgeführt werden, teilzunehmen. 

Doch nicht nur hierfür lohnt es sich, nach Wienhausen zum Kloster zu fahren: auch Stickseminare des "Klosterstichs" und andere Aktivitäten finden regelmäßig statt und sind einen Besuch wert.

Nutzen Sie die Möglichkeit einer sinnlichen und spirituellen Begegnung mit dem Klosterleben.

Weitere Informationen finden Sie hier...